Veronique Beu Pre

Hier könnt ihr eure eignende Char story schreiben und diese im game verlinken , Gäste können diese dann auch lesen . ;-D

Moderatoren: Super Moderator, Moderatoren

Benutzeravatar
Lady Veronique
Mensch
Mensch
Beiträge: 10
Registriert: 08.03.2010 11:06
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Köln

Veronique Beu Pre

Ungelesener Beitragvon Lady Veronique » 08.03.2010 12:43

Verzeit das es so lang geworden ist xD

Veronique kam gerade an ihrem Lieblings See an, der recht verborgen in einem kleinen Wald stück lag. Seit einigen Jahren suchte sie Bereits nach ihrem schöpfer der einst ihr geliebter war.
Nachdenklich ging sie an das Ufer des See's um sich ein wenig unter den Sternen Himmel zu legen.
Lange dachte sie darüber nach wo er denn sein könnte ~wo kann er nur sein~ dachte sie, dann begann sie von anfang an nocheinmal genau zu überlegen.
~Ich war 19 Jahre jung als ich ihn hier am See traf es war auch so eine schöne sternen Nacht wie diese er wirkte ein wenig traurig darum fragte ich ihn ob ich helfen könne er schaute mich im ersten moment nur kurz an und blickte dann wieder auf den See~
Langsam richtete Sie sich wieder auf und blickte wie er dahmals auf den See. Der Mond Spiegelte sich klar Wasser, was auf sie sehr beruhigend wirkte.
~Nachdem ich wieder in meinem Gemach war sah ich ihn am Fenster vorbei gehen ich öffnete es und begrüßte ich. Mein Herz machte dahmals einen Sprung als er mir mit einem einfachen "hallo" antwortete. Immer wieder sah ich ihn am See dahmals hatte es mich nicht gewundert das ich ihn immer nur nachts zu sehen bekahm, aber dennoch begann ich mich in ihn zu Verlieben in seine stille und verschlossene art. So ging es einige Wochen lang~
Veronique streckte sich kurz und stand dann auf.
~Nach einiger Zeit wieder am See sprach er mich an, ich wusste nicht sorecht was ich tun sollte aber aus irgendeinem grund vertraute ich ihm. Wir unterhielten uns lange bis zum anbruch des Tages wo er plötzlich aufstand, sich endschuldigte und verschwand. In der nächsten Nacht war ich wieder hier am See. Als er dann da war fragte ich ihn was gewesen sei aber er antwortete mir nicht. Wieder unterhielten wir und uns lange und irgendwann in der Nacht nahm er mich in den Arm. Ich wusste nicht wieso aber ich fühlte mich wohl. Wieder brach der Morgen an vorher jedoch gab er mir einen leichten Kuss dann verschwand er.~
Langsam schlenderte sie wieder in den Wald hinein.
~Nach fast einem halben Jahr fand ich herraus was er war aber mir war es egal ich liebte ihn und ich hoffte das auch er mich liebte. Ich stellte ihn zur rede warum er mir das den nie gesagt habe. Jetzt weiß ich es. Lange redeten wir darüber, bis ich ihn darum bat mich zu verwandeln da ich für immer mit ihm zusammen sein wollte. Er erklährte mir das er das zwar machen könnte aber wir niemals zusammein bleiben könnten. Ich verstand es nicht und er erklährte mir Das jedes Wesen der Nacht ein Revier haben würde außer sie leben in Freundschaft was zwischen Vampieren schwierig sei mittleerweile weiß ich das dies jedoch geht auch wenn es nicht immer leicht ist mit diesen temperament vollen Wesen.~
Veronique ging auf ein altes verlassenes Haus zu wo sie für diesen Tag bleiben wollte.
~Einige Nächte später redeten wir wieder darüber und er erfüllte mir meinen Wunsch. Dann Verschwand er und ich sah ihn immer seltener. Er zeigte mir alles und brachte mir alles bei was ich wissen musste um alleine klar kommen.~
Veronique kam am Haus an und verschwand darin. Schnell bedeckte sie alle Fenster so das kein sonnenstrahl ins Zimmer kommen konnte. Ruhig strich sie ihre Langen welligen Braunen Haare zusammen und band sie sich zu einem Zopf. Dann zog sie ihr Langes Schwarz Lila farbenes Corsagen artiges Kleid aus und legte es zusammen gefalltet auf einen Stuhl neben dem Bett. Das waren die einzigen von ihren angewohnheiten die sie als Mensch besessen hatte behalten hat. Dann legte sie sich hin und schlief
In meinem Herzen nichts als Trauer,
schwarz und kalt ist deine Seele.
Um mich herum eine Mauer,
kein Wort ertönt aus meiner Kehle.

Verstummt bin ich,
zu sprechen trau ich mich nicht.
Sonst tötest du mich,
mit einem Lächeln im Gesicht.

Anzeige

Zurück zu „Char Beschreibung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste